0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

KETRON SD-9 Keyboard

Artikelnummer: 16534

Ketron SD-9 Keyboard

4.150,00 €
Lieferzeit auf Anfrage
5% Skonto bei Vorkasse
Sie sparen nochmals: 184,45 €

ENTWICKLUNG
Die Keyboards von KETRON sind seit je für ihre herausragende Soundqualität und den besonderen
Touch ihrer Arrangements/Styles bekannt. Dieser Tradition treu bleibend bringt nun KETRON wieder
ein neues Instrument mit einzigartigem musikalischem Charakter, innovativer Technik, neuen
Funktionen und neuen Avantgarde-Sounds auf den Markt. Das SD9 ist vollständig mit seinem
Vorgänger SD7 kompatibel und ist mehr denn je die richtige Wahl für den professionellen Entertainer,
den Home Studio Producer und auch für den Hobbyspieler.
SOUNDS
Das SD9 zeichnet sich durch 2 brandneue, phantastische Stereo Grand Piano Sounds (Classical und
Modern) sowie durch ein neues, authentisches Vintage Electric Piano aus. Dank ihrem
kompromisslosen Multilayer Sampling, ihrem langen natürlichen Decay und ihrer extrem hohen
Soundqualität überbieten diese Pianos alles, was je auf einem Entertainment-Keyboard geboten
wurde. Allein schon wegen diesen Sounds wird dieses Instrument zum absoluten Must-Have für jeden
professionellen Spieler und Komponisten. Das SD9 enthält auch eine reichhaltige, erneuerte Sound
Library mit neuen Orchesterklängen, einschließlich Electric und FM Pianos, Strings und Brass sowohl
als Solostimmen als auch als Ensembles, Bässe, Synths, Gitarren und den Originalsounds der
Tonewheel-Orgeln mit echten Samples von Slow und Fast Rotor. Dank ihrer natürlichen Länge und
ihres Vibratos ohne Sampling Loops werden es Ihnen einige der neuen Solo-Sounds wie Violin, Flute,
Oboe, Soprano, Whistle und Peruvian Flute ermöglichen, ihrem Spiel einen tieferen emotionalen
Ausdruck als je zuvor zu verleihen.

SPECIFICATIONS
KEYBOARD
76 semi-weighted keys. 4 velocity curves. Aftertouch. Portamento. Wheels: Pitch. Modulation.Transposer: +/- 24. Octave: +/- 2.
POLIPHONY
128 note. Multitimbral 48 parts.
DISPLAY
Lcd color. Tft 7”. Touch screen capacitive 800 x 480 dots. Brightness control.
SOUND
670 sounds. 6 sound banks. Voice list. 48 drum sets + stereo special kit. Live drum modeling.
USER MEMORY
Up to 700 Mb flash free User programmable.
VOICES
368 preset voices and user voice. 2nd voice. V-tone. Double up/down. Harmony. EFX insert. Voice editing.
AUDIO DRUMS
more than 600 internal drum loops. Audio drum with wav streaming and time stretching. 450 latin percussion grooves.
LIVE GUITARS
over 100 audio live guitars templates.
ARRANGER
300 styles with audio drum and grooves. New live band styles. User style section. Midi drum mixer & Remap. 4 arranger ABCD. 4 fill. 4 break.
3 intro. 3 ending. Drum, groove, bass, chords 1-5, live Guitar, lower 1-2. Auto fill. Fill to arrange. To end. Reintro. Key start. Key stop. Restart.
Pause. Count in. Drum boost. 4 voice set. Voice to ABCD. Voice & vari. 5 user tabs. V-tone.
ARRANGER MODES
Pianist, bassist, manual bass. Bass to lowest, bass to root.
STYLE MODELING
Interactive modeling library with massive audio drums, live guitars, bass, latin groove, piano, guitar and orchestral templates.
LAUNCHPAD
Song Mode. Chord sequence. Audio & Midi files import. Up to 2048 launchpad projects. 12 pads with 6 scenes.
PLAYER
Double player. Files recognized: Wav, Midi , Mp3, Mp4, Avi, Mov, Flv, Cdg, Jpg, Txt, Pdf.
PLAYER FUNCTIONS
Marker. Sync/Next. Autoplay. Lead mute. GM part. Lyric off. Cross fade. File search. Play list. My folder. transposer. Time stretching.
Metronome click. Midi multimix. Song drum restyle. Audio and midi synchronize.
AUDIO MULTITRACK PLAYER
5+1 audio tracks with separate slider control. Metronome click out.
DJ
Double audio and midi player with tempo & pitch stretching, pfl, sync, tap tempo, cue, fx pad, backspin, brake.
JUKE BOX
Play list, my folders, SFX special effects.
PIC& MOVIE
Jpg & Mp4, Avi, Mov, Flv, karaoke background, movie/PDF to RGB, pic list, autoshow.
DVI
Video monitor out, karaoke lyric/mirror.
MENU
Disk, Midi, play modes, audio edit, language, footswitch, preferences, controls, video, reg. Set up, arabic mode.
MEDIA
Internal storage: SSD card 16Gb. USB: 3 host + 1 device. External storage: removable HD SATA 2/3 2,5 “.
SAMPLE EDITOR
Internal multisample creation and storing functions.
STYLE MODELING
Interactive modeling library with audio drums, live guitars, bass, latin groove, piano, guitar and orchestral templates.
PLAY MODES
Master keyboard. Accordion style and classic. Organ (with pedalboard). Guitar mode with efx (thru input).
REGISTRATIONS
4 bank x 1024 regs. Full panel and function programming.
DSP
Type: chorus, reverb, flanger, phaser, tremolo, rotary, echo delay, tap delay, equalizer, distorsion, amp simulator, compressor, filter. EFX insert
(54 types). 10 programmable insert chains.
FILTER
Filter and resonance live controls.
RECORDING
HD recording: 1 stereo track. Loop. Audio edit with cut, normalize. Midi recording with phrase and song.
MICRO
XLR input. Gain control. Volume. Reverb. Micro On/off edit. Talk.
VOICETRON
3 voice vocalizer. 10 voicetron presets + 10 user.
INSTRUCTION MANUAL
Html on board.
MIDI
In1 (Gm), In2 (Keyb). Out. Thru. Midi set up: standard, computer & sequencer, keyboard right, accordion, player, style.
OUT
Left/right stereo, pedal volume, sustain pedal, micro out.
INPUT
Guitar (Instrument) / Micro2.
HEADPHONE
Stereo headphone. Aux separate out assign (to drums, right, bass, click).
OPTIONAL
Footswitch 6 or 13, volume pedal, sustain pedal, hard case, bag.
POWER SUPPLY
External 9V-4A.
DIMENSIONS 108,5 x 14,5 x 40 cm (42,5 x 5,7 x 15,7 inches).
WEIGHT
16 Kg. (35 lbs.)
* All specifications and appearances are subject to change without notice.

AUDIO DRUMS
Seit der ersten Verwendung in der Audya Serie hat KETRON nicht mehr darauf verzichtet, echte
Audio Drums Performances in ihre Arrangements zu inkludieren. Mit dem SD9 erreicht diese
Integration nun neue Höhepunkte mit bis zu 250 neuen Audio Drums mit akustischen und
elektronischen Loops und einer beeindruckenden Vielfalt von über 400 Latin Percussion Grooves.
Das System ist mit den User Audio Drums @ der Serie Audya kompatibel und bietet dem Benutzer die
Möglichkeit, neue Custom Audio Drums in das Gerät zu importieren.
LIVE GUITARS
Das Instrument enthält eine enorme Library mit mehr als 100 neuen Audio Live Guitars. Hierunter befindet sich eine klimpernde
Folk Gitarre (die sich hervorragend für unplugged Songs eignet), Rock
and Dance Electric Guitars, Gipsy Patterns und halbakustische Grooves für Smooth Jazz. Zusammen
mit den Bereichen Audio Drums und Bass bieten die Live Guitars die perfekte Begleitung für Ihre
Songs.
LAUNCHPAD
Das Launchpad ist eine neue Umgebung des SD9, das bisher ungeahnte Möglichkeiten im Bereich
der Komposition und moderner Live-Aufführungen bietet. Diese staunenswerte Applikation ermöglicht
es Ihnen, bis zu 12 Pads für eine einzelne Szene zu kombinieren, wobei ein jedes Pad als Audio
Drum, Bass, Gitarre oder Percussion Groove erklingen kann. Diese Funktion verwendet das interne
Modeling oder auch beliebige, in das Gerät importierte externe Wav-Dateien. Es können auch
einzelne Bereiche aus den internen Styles importiert werden, oder der Musiker kann seine eigenen
Arranger Chord Sequenzen schreiben. Ein zusätzlicher Song Modus ermöglicht einen automatischen
Szenenwechsel. Der Benutzer kann kurze Sequenzen in Echtzeit aufnehmen, die mit den anderen
Parts synchronisiert und mit hochentwickelten Play Modes gesteuert werden, und hierbei eine schier
endlose musikalische Kreativität entfalten. Für jedes einzelne Launchpad Projekt stehen bis zu 6
Szenen zur Verfügung. Es können bis zu 2048 Launchpad Projekte programmiert werden. Im
Gegensatz zu anderen ähnlichen Tools ist das SD9 Launchpad vollkommen interaktiv und ermöglicht
es dem Spieler, den Grundton seiner Performance ganz einfach dadurch zu wählen, dass er den
entsprechenden Akkord spielt. Mit dem Filter und einem dedizierten Tastenfeld ist es möglich, die
Sounds eines jeden Pads durch Abänderung des Cut Offs und der Resonance in Echtzeit zu variieren.
STYLES
Eine großartige Auswahl von über 300 Styles mit Audio Drums und Latin Grooves. Jeder Style bietet 4
Arrangers, 4 oder mehr Fills, 4 Breaks und 3 Intro-Endings mit Drums, Bass, 5 Chords, Groove und 3
Arranger Variations. Neue Live Band und Unplugged Styles mit folgenden Basics: Audio Drums, Live
Guitars, Piano und Bass Backgrounds. Sowohl der rechten Hand ( Lead ) als auch den 4 ABCD
Arranger Bereichen können 4 verschiedene Klänge zugeordnet werden. Das Arranger System des
SD9 ist absolut intuitiv und ermöglicht es Ihnen, die Sounds, Lautstärke und Effekte eines jeden Styles
abzuändern und als USER Style abzuspeichern. Auch eine neue Style Editing Funktion ist vorhanden,
mit der bis zu 128 Takte aufgezeichnet werden können. Hiermit können Styles von Grund auf neu
erstellt oder auch ein bereits bestehender Style abgeändert werden. In MY LIST können Sie bis zu 64
Ihrer beliebtesten Styles speichern und einem sofortigen Zugriff bereitstellen.
MODELING
Das Modeling ist eine vielfältige Applikation des KETRON Arrangers, die es Ihnen ermöglicht,
Hunderte von Templates für Drum, Bass, Piano, Guitar, Synth und andere Orchesterbereiche
innerhalb eines Styles auszuwählen und zu steuern. Die Aufsehen erregenden Funktionen des SD7
Modelings wurden im SD9 mit neuen Live Guitars, neuen Bass- und Synthbass-Linien, neuen
Synthesizer Sequenzen und sogar neuen Audio Drums noch weiter ausgebaut. Aber das ist noch
nicht alles … in die Modeling-Funktion können Sie auch Ihre eigenen, von Ihnen erstellten Midi-
Sequenzen importieren und innerhalb des Arrangements verwenden. Die Modeling-Funktion macht
das Erstellen von persönlichen Styles so einfach und kreativ wie nie zuvor.
USER MEMORY/SAMPLE EDITOR
Für die Custom Sounds und zusätzliche KETRON Libraries wurde ein äußerst umfangreicher
Speicherplatz von bis zu 700 Mbyte (überschreibbar) zur Verfügung gestellt. Das SD9 kann
regelmäßig mit neuen Sounds, Drums Samples oder Arrangements auf den neuesten Stand gebracht
werden und ermöglicht es Ihnen, über eine lange Zeit hinweg eine stets aktuelle und den neuesten
Trends entsprechende Musik zu spielen. Dank des neuen Sampler Editor Menüs ist der Benutzer
endlich dazu in der Lage, im Gerät seine eigenen Multisample Instruments oder Drum Sets zu
erstellen und als residente Elemente zu speichern.
PLAYER
Das SD9 ist mit einem dualen Profi-Player ausgestattet, der sowohl Mp3-artige Dateien, MIDI
(verschiedene Formate mit Lyrics), Wav, Flv, Cdg, Mp4, Avi, M4a, Jpg als auch Txt Dateien
wiederzugeben in der Lage ist. Das Gerät verfügt über smarte Funktionen wie das automatische
Cross Fade (Überblendung von zwei Songs), das Lead Mute (Ausschluss der Lead-Stimme von einem
Audio Track oder des Lead Tracks von einer Midi-Datei) und die alphabetische oder numerische
Suche von Dateien innerhalb der Festplatte. Lyrics, Text und Karaoke können problemlos auf dem
Display dargestellt werden, wobei die Farben und der Hintergrund für den Text gewählt und der Video
auch auf einen externen Monitor übertragen werden können. Navigiert wird mit dem Alpha Dial und
durch das Scrollen und Berühren der Datei-Ikonen direkt auf dem kapazitativen Touch Screen. Sie
können Ihre eigenen Playlists erstellen, und mit My Folder erhalten Sie raschen Zugriff auf Ihre
beliebtesten Dateien. Auch über die Juke Box Seite ist ein schneller Zugriff auf die Songs möglich,
und über ein neues DJ Menü gelangen Sie zu einem virtuellen doppelten Plattenteller, von dem aus
der gerade abgespielten Musik auch Sondereffekte zugewiesen werden können, wie zum Beispiel Tap
Tempo Effekte, Pitch, Cut Off, Resonance, Tempo, Brake und Back Spin. Der Sync/Next Modus
ermöglicht es, den Anfang des Songs (MIDI, Mp3 oder Wav) mit dem gerade spielenden Song genau
zu synchronisieren, um perfekt synchronisierte Echtzeit-Medleys zu erhalten. Darüber hinaus können
im Player auch Midi Dateien verwendet werden, die bereits mit Wav- oder MP3-Tracks angereichert
wurden, und all das in perfekter Synchronisierung untereinander. Die neue Funktion Restyle
ermöglicht es, die etwas eintönigen Drum Tracks der herkömmlichen MIDI-Dateien mit einem
beliebigen der für die Styles verfügbaren Audio Drums zu ersetzen. KETRON SD9 entspricht auch in
Bezug auf Video dem letzten Stand der Technik und ermöglicht es, auf externen Monitors (DVI) Filme
und musikalische Videos abzuspielen. Und während der Video läuft, kann gleichzeitig mit MIDI
Dateien, Mp3 oder Styles weiter Musik gemacht werden. Dieses Keyboard ist auch dazu in der Lage,
PDF-Dateien zu steuern und auf dem eigenen oder auf externen Bildschirmen graphische Dateien,
wie zum Beispiel Music Scores, wiederzugeben
AUDIO MULTITRACK
Mit der Audio Multitrack Funktion können multiple Wav-Dateien innerhalb eines Audio-Projekts
abgespielt werden. Das Multitrack Audio stellt während der professionellen Musikwiedergabe eine
hervorragende Alternative zu den herkömmlichen Mp3- und Wav-Dateien dar, wobei die Lautstärke
einer jeden der 6 Tracks direkt mit den Schiebern auf dem Bedienfeld geregelt werden kann. Eine der
Tracks kann auch einem individuellen Ausgang oder dem Metronomic Click zugewiesen werden, das
dann über Kopfhörer-Ausgang (Aux) weitergeleitet werden kann und sich beim Spielen zusammen mit
weiteren Musikern als besonders nützlich erweist.
REGISTRATION
Registrations sind eine Art Momentaufnahme, mit der sämtliche Einstellungen auf dem Bedienfeld
zusammen mit allen anderen momentanen Parametern und Funktionen des SD9 gespeichert
werden. Es stehen vier Speicherbänke zur Verfügung, und jede hiervon hat Platz für 1024
Registrations. Diese Registrations und Song-Einstellungen können in kürzester Zeit abgerufen
werden, u.a. auch über das numerische Tastenfeld oder extern via MIDI. Es steht eine spezielle App
zur Verfügung, um die Song-Einstellungen und die Registrations vom Keyboard aus zusammen mit
Songs und Texten aus externen Libraries zu verwalten.
AUDIO & MIDI RECORDING
Das SD9 verfügt über eine neue Audio- und MIDI-Aufnahmefunktion mit entsprechendem Menü. Es
können kurze Patterns im Phrase Modus (auch während der Verwendung des Arrangers verfügbar)
aufgenommen und dann später, während des Playbacks in Loop abgespielt oder auch komplette
Parts im Song Modus aufgenommen werden. Die Audio Track wird als Stereo WAVDatei
aufgenommen und kann dann später sowohl durch das Einfügen von Start- und End-Punkten als auch
im Output-Level abgeändert werden. Ein großartiges Tool, um im Handumdrehen Tracks für den
musikalischen Hintergrund zu schaffen.
KEYBOARD
Das SD9 verfügt über 76 halbgewichtete Tasten mit feinfühligem Dynamic Control ( 4 Kurven) und
Aftertouch. Eine Reihe von Funktionen wie Morphing und Filter können den Pitch und Modulation
Rädern frei zugewiesen werden, während das Sustain Pedal auch als Schalter für Rotor Slow/Fast
und die Orgelklänge verwendet werden kann.
DSP
Das SD9 verfügt über einen herausragenden neuen DSP mit Chorus, Reverb, Phaser, Tremolo,
Flanger, Echo Delay, Overdrive, 4 Parameter-Equalizer und 2 unabhängigen Insert Efx Bereichen mit
Hi Quality Distortion, Rotary und Autopanning Effekten. Der Benutzer kann bis zu 10 Effekte
aneinander reihen und einfügen.
USER INTERFACE/USB
Der neue kapazitive 7” Touch Screen bietet eine fließende Display-Steuerung sämtlicher Keyboard-
Funktionen, wodurch eine sanfte und äußerst genaue Kontrolle der Schieber sowie die Möglichkeit
von sofortigen Sound-Starts gewährleistet werden. Für einige der multimedialen Funktionen des SD9
stehen 3 USB Host Jacks zur Verfügung, um USB Flash Drives, externe Festplatten, CD players oder
andere digitale Geräte anschließen zu können, wie z.B. Tablets und Smartphones. Der USB Port auf
der Rückseite ermöglicht den Anschluss des SD9 an einen Computer, um die Dateien direkt vom PC
aus managen zu können. Zur Erweiterung der Speicherkapazität, für den Backup von wichtigen
Dateien sowie zur Verwaltung der Dateien kann eine optionale interne Festplatte installiert werden
(des Typs SATA 2/3_ 2.5” ). Dank des intuitiven Betriebssystems ist es möglich, durch die schier
endlosen Möglichkeiten dieses Instruments auch ohne Rückgriff auf das Benutzerhandbuch zu surfen
(das im Keyboard als mehrsprachige Html-Datei resident ist). Mit der Brightness-Kontrolle kann die
Helligkeit des Displays angepasst werden, was in dunklen oder sonnigen Umgebungen besonders
wichtig ist.
PLAY MODES
Sie können das SD9 bequem so konfigurieren, wie es am besten zu Ihrer persönlichen Art des
Spielens passt. Sind Sie ein Klavierspieler, dann können Sie mit dem PIANIST Modus genau so
spielen, als wenn sie ein echtes Klavier unter ihren Fingern hätten, können aber gleichzeitig immer
noch den Arranger steuern. Ziehen Sie es hingegen vor, einen manuellen Bass zu spielen, ohne auf
den Arranger zu verzichten, so ist der BASSIST der Modus Ihrer Wahl, der mit einer hochentwickelten
Logik Harmonien steuert, die zweihändig in Echtzeit gespielt werden. Für das Accordion wurde ein
neues, dediziertes Menü entwickelt. Classic : Ermöglicht dem Akkordeonspieler eine vollständige
manuelle Kontrolle der Klangbereiche des SD9. Der Musiker kann die gesamte Orchestrierung
manuell programmieren, und zwar mit 2 Stimmen für den linken Bereich (Chord) und 3 Stimmen für
den rechten Tastaturbereich (Lead), und kann all diese von ihm vorgenommenen Einstellungen dann
auch in Song Settings/Registrations abspeichern, die er auf der Bühne im Nu wieder aufrufen kann.
Style : Dieser Modus ermöglicht die Arranger-Kontrolle mit der linken Hand. Mit der Bass-To-Chord-
Funktion kann der Akkordeonspieler auch einige Intervalle definieren, die normalerweise in der
Akkordeontechnik nicht vorkommen, wie zum Beispiel verminderte Septimen, übermäßige Septimen,
Quarten und vieles anderes, was besonders für die leichte Musik und für Jazz äußerst wertvoll ist. Für
Orgelspieler steht auch ein Orgelmodus zur Verfügung, mit dem der Bass von der Midi- Pedalreihe
aus gesteuert werden kann ( Mod. KETRON PMK 8 ), wodurch die typischen Bedingungen des
klassischen Orgelspiels hergestellt werden können.
MICRO/VOCALIZER
Das Keyboard verfügt über einen symmetrischen Mikrophoneingang (XLR) mit regulierbarer
Verstärkung, getrenntem Audio-Ausgang und Effekten wie Reverb, Echo, Equalizer, Noise Gate,
Compressor, Pitch Shift mit 10 festen und 10 frei programmierbaren Presets. Der Vocalizer umfasst 4
Harmoniestimmen (Voicetron) mit Right und Left Harmony-Modi sowie Unison und die Möglichkeit, die
Steuerung dem Arranger, der Lead-Stimme oder der Midi-Datei zuzuweisen.

Gerne informieren wir Sie unverbindlich darüber, falls sich der Preis dieses Artikels ändert bzw. Ihrem Wunschpreis entspricht

Prüfcode

Mit den Absenden des Preisalarm-Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass wir die von Ihnen bereitgestellte Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage speichern und nutzen dürfen. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen auf jeglichem Kommunikationsweg widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


4.190,00 € 3.690,00 € *
Trusted Shops Kundenbewertungen für musikzentrum-freiburg.de: 4.94 / 5.00 von 23 Bewertungen.